Verkehrsrowdy gestoppt

Ein 39-jähriger Autofahrer hat am Dienstagmittag auf der Bundesstraße 14 mehrmals verbotswidrig überholt und war weitergerast, bis ihn eine Polizeistreife gestoppt und kontrolliert hat. #






Der Opelfahrer war gegen 12.15 Uhr einer Polizeistreife aufgefallen, als er von der Gaisburger Brücke auf die Bundesstraße 14 in Richtung Waiblingen fuhr und dabei mehrmals andere Fahrzeuge rechts überholte. Zudem überschritt er mit seinem PS-starken Wagen deutlich die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h. Auf die Anhaltezeichen des mit eingeschaltetem Blaulicht und Signal folgenden Polizeisprinters reagierte er nicht, sondern fuhr mit quietschenden Reifen und aufheulendem Motor in ein Parkhaus an der Benzstraße. Aufgrund der begrenzten Durchfahrtshöhe des Parkhauses setzten die Beamten die Verfolgung zu Fuß fort und kontrollierten den 39-Jährigen, der nun mit einer entsprechenden Anzeige rechnen muss. Eine Alkohol- oder Drogenbeeinflussung konnte bei dem Mann nicht festgestellt werden. 



Artikel lesen
Parkplatznot ist FAKE News

Parkplatznot ist FAKE News

In neuen Luxushochhaus kann man ja angeblich in der Wohnung parken dank Lastenaufzugs.


 


Die Parkplatznot ist aber auch selbst.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen



Surftip der Woche2:
ERROR: Domain page is excluded
 

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 200
22

15. April 2023 ist nun Ende